ÖSTM Bahn 1000m Zeitfahren

02.10.2008

Auch bei dieser Veranstaltung, 1000m Zeitfahren, ging wieder der Sprinter Max Schnetzinger von der Nö-RadUnion an den Start. Obwohl er sich die letzten Monate vor allem auf diese Disziplin vorbereitet hatte, nahm das Rennen nicht wie geplant seinen Lauf: eine Bronchitis hatte negative Auswirkung auf seine Leistung. Letztendlich erreichte er einen trotzdem guten 4. Platz, hinter Selzer, Singer und Knopf, mit einer Zeit von 01:08,9.